Veranstaltungsberichte

08. November 2009

Lesung von Dokumenten zum Novemberpogrom

Am Sonntag, den 8. November 2009 lasen die Schauspieler Johanna Mariana und Ismael Volk Dokumente zum Novemberpogrom 1938 aus dem zweiten Band der Quellenedition »Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933–1945« im Centrum Judaicum. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Oldenbourg Wissenschaftsverlag, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas.