Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print

Aktueller Hinweis: Am Donnerstag, dem 27. Januar 2022, werden die Repräsentanten der Verfassungsorgane des Bundes und S. E. der Präsident der Knesset des Staates Israel im Stelenfeld des Denkmals für die ermordeten Juden Europas in Berlin Kränze niederlegen. Aus diesem Grund wird die Ausstellung an diesem Tag erst um 11 Uhr für Besucher/-innen öffnen.

Bitte beachten: Aktuell beeinträchtigen Baumaßnahmen im Bereich des Bürgersteigs den Zugang zum Eingang der Ausstellung im Ort der Information. Wir bitten, die entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Mehr Informationen

Einblicke in unsere Arbeit

»Sprechen trotz allem«

Orte der Erinnerung in Europa

»Verfolgung von
Jugendlichen im NS«

Internationale Erinnerungsarbeit

»Was damals Recht war ...«