Veranstaltungsberichte

Donnerstag, den 24. Januar 2019

»Das ist ein trauriges Kapitel – und ich spreche zum ersten Mal öffentlich darüber!« –Vorstellung eines Fotofundes durch Andreas Assael aus [...]

Unter dem Titel »Karya. Vernichtung durch Zwangsarbeit im besetzten Griechenland« luden die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und das [...]

Freitag, den 18. Januar 2019

»Nie geht es nur um Vergangenheit« – Buchvorstellung und Lesung

Heute gibt es nur noch wenige Zeitzeugen, die den Zweiten Weltkrieg mit- und überlebt haben. Schon bald werden wir nur noch Berichte aus zweiter Hand [...]

Dienstag, den 11. Dezember 2018

Erfolgreicher Abschluss der zweiten Ausgabe des Roma-Filmfestivals AKE DIKHEA?

Am 10. Dezember 2018 endete das Roma-Filmfestival AKE DIKHEA? mit einem festlichen Dinner. Im Beisein von 40 Festivalgästen, Persönlichkeiten der [...]

Freitag, den 7. Dezember 2018

»Es ist alles gelogen, ich komme nicht wieder.« – Schüler-Zeitzeugenbegegnung mit Ingeburg Geißler

Mehr als 100 Berliner Schüler trafen sich am Vormittag des 7. Dezember im Ort der Information mit der Holocaust-Überlebenden Ingeburg Geißler, die [...]

Mittwoch, den 21. November 2018

Schwerin eröffnet Ausstellung zur NS-Militärjustiz

Am Abend des 20. Novembers 2018 wurde im Schweriner Dokumentationszentrum des Landes für die Opfer der Diktaturen in Deutschland die [...]

Dienstag, den 20. November 2018

Wanderausstellung »Vernichtungsort Malyj Trostenez« im Düsseldorfer Landtag

Am 13. November 2018, genau 77 Jahre nach der Deportation Düsseldorfer Juden nach Minsk, eröffnete der Landtagspräsident André Kuper gemeinsam mit [...]

Montag, den 19. November 2018

Ausstellung über die Deportation von jüdischen Trierern in das Ghetto in Litzmannstadt und das Vernichtungslager Kulmhof feierlich eröffnet

Die Ausstellung der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas über das Vernichtungslager in Kulmhof wurde durch Exponate aus dem Trierer [...]

Freitag, den 16. November 2018

Lesung zum Bundesweiten Vorlesetag – ROSINA UND IHR TAGEBUCH

Am 16. November 2018 um 11 Uhr luden die Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas und Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum zusammen mit [...]

Samstag, den 10. November 2018

Ausstellungseröffnung »Es brennt!« – Antijüdischer Terror im November 1938 in Euskirchen

Am 9. November 2018 eröffnete das Stadtmuseum Euskirchen Osnabrück die von den Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Topographie des [...]

Freitag, den 9. November 2018

Erinnern. Gedenken. Mitgehen. Lesen

Anlässlich des 80. Jahrestages der Novemberpogrome von 1938 lud die Jüdische Gemeinde zu Berlin unter dem Titel »Jeder Mensch hat einen Namen« zur [...]

Treffer 11 bis 20 von 350
Pfeil nach links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Pfeil nach rechts