Veranstaltungsberichte

Freitag, den 16. November 2018

Lesung zum Bundesweiten Vorlesetag – ROSINA UND IHR TAGEBUCH

Am 16. November 2018 um 11 Uhr luden die Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas und Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum zusammen mit [...]

Samstag, den 10. November 2018

Ausstellungseröffnung »Es brennt!« – Antijüdischer Terror im November 1938 in Euskirchen

Am 9. November 2018 eröffnete das Stadtmuseum Euskirchen Osnabrück die von den Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Topographie des [...]

Freitag, den 9. November 2018

Erinnern. Gedenken. Mitgehen. Lesen

Anlässlich des 80. Jahrestages der Novemberpogrome von 1938 lud die Jüdische Gemeinde zu Berlin unter dem Titel »Jeder Mensch hat einen Namen« zur [...]

Freitag, den 9. November 2018

Ausstellung »Im Reich der Nummern. Wo die Männer keine Namen haben« eröffnet

Am 8. November 2018 um 18 Uhr wurde im Abgeordnetenhaus von Berlin die Ausstellung »Im Reich der Nummern. Wo die Männer keine Namen haben« – Haft und [...]

Donnerstag, den 8. November 2018

Ausstellungseröffnung »Kristallnacht« – Antijüdischer Terror 1938. Ereignisse und Erinnerung

Am Abend des 6. Novembers 2018 wurde die Ausstellung »Kristallnacht« – Antijüdischer Terror 1938. Ereignisse und Erinnerung im Dokumentationszentrum [...]

Donnerstag, den 8. November 2018

»Erinnerung sichtbar machen«

Die Landesvertretung Baden Württemberg lud am 6. November 2018 zusammen mit der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas [...]

Donnerstag, den 8. November 2018

Ausstellung »Erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus« in Siegen eröffnet

»Erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus« lautet der Titel der Wanderausstellung der Deutschen [...]

Donnerstag, den 8. November 2018

Eröffnung der Wanderausstellung »Alles brannte!« in Osnabrück

Am 8. November 2018 eröffnete die Universitätsbibliothek Osnabrück die von der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und dem [...]

Freitag, den 19. Oktober 2018

» … abgeholt!« Gedenken an den Beginn der nationalsozialistischen Deportationen von Juden aus Berlin vor 77 Jahren

Am 18. Oktober 1941 verließ der erste Berliner »Osttransport« mit fast 1.100 jüdischen Kindern, Frauen und Männern den Bahnhof Grunewald in Richtung [...]

Donnerstag, den 11. Oktober 2018

Podiumsgespräch zum Aufstand im Vernichtungslager Sobibor vor 75 Jahren und dem langen Weg der Erinnerung

Die Stiftung Denkmal lud am 11. Oktober zu einer Podiumsdiskussion über den Vernichtungs- und nun entstehenden Erinnerungsort Sobibor in den Ort der [...]

Treffer 11 bis 20 von 343
Pfeil nach links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Pfeil nach rechts