Aktuelles


WSB 7356632896 c2d3448e0a k

In den letzten Wochen und Monaten haben wir zahlreiche neue Erinnerungsorte ins Gedenkstättenportal aufgenommen. Sie befinden sich in Deutschland, der Slowakei, Polen, Ukraine, der Russischen Föderation und Litauen.

SONY DSC

Rege Podiumsdiskussion zu den Vorstufen der Krankenmordaktion

Am 22. Juni 1941 begann unter dem Decknamen Unternehmen Barbarossa der Angriff der deutschen Wehrmacht und ihrer Verbündeten auf die Sowjetunion. Massenmorde an der Zivilbevölkerung, rücksichtslose wirtschaftliche Ausbeutung und Zerstörung des sowjetischen Staatswesens waren das Ziel.

Veranstaltung anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie

Foto3

Gedenkveranstaltung am Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

PM Background

Lesbisches Leben in Deutschland zwischen Weimarer Republik und 68er-Bewegung

Fuehrung Ausstellung 1

Ausstellungseröffnung »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht«

DSC09297

Ein Zeitzeugengespräch mit Kurt Salomon Maier

201305023D2807

Buchvorstellung: »Ich sang um mein Leben. Erinnerungen an Rachov, Auschwitz und den Neubeginn in Amerika« von Judith Schneidermann

920/1238