Workshop »Denkmal und Gedächtnis« (Sek. II, Erwachsene)

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print
Im Workshop werden Denkmäler als Quellen und Ausdruck der Erinnerungs- und Geschichtskultur untersucht.
Die Teilnehmer besuchen zu Beginn die von der Stiftung betreuten Denkmäler. Diese werden ästhetisch erfasst, deren Wirkung reflektiert und Gemeinsamkeiten und Unterschiede analysiert. Die Denkmäler werden im Stadtraum und Zeitkontext eingeordnet. Eine angeleitete Auswertung erfolgt in den Seminarräumen im Ort der Information.

Preis:

125 Euro

Preis ermäßigt:

95 Euro

max Gruppengröße:

25 Personen

Sprache:

Deutsch, Englisch

Dauer:

2,5 Stunden

Treffpunkt:

Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Eingang zum Ort der Information, Cora-Berliner-Str. 1, 10117 Berlin