Werkstattberichte

24. Oktober 2013

»Du bist anders?« jetzt mit einem Bereich für Lehrkräfte

Die Online-Ausstellung »Du bist anders?« der Stiftung Denkmal erzählt Biografien Jugendlicher aus ganz Europa, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt wurden. Aufgrund der jugendgerechten Sprache, des assoziativen und offenen Konzepts, aber auch durch die wissenschaftliche Fundiertheit der erzählten Geschichten eignet sich »Du bist anders?« fächerübergreifend für den Einsatz im Schulunterricht. Nicht nur für Geschichte, auch für Deutsch, Ethik oder Kunst bieten sich Anknüpfungspunkte.

Lehrkräfte finden künftig auf der Internetseite einen speziellen Bereich mit Erläuterungen zum Hintergrund und Konzept der Seite, zu Aufbau und Anwendung der bewusst nicht linear angelegten Struktur sowie konkrete Beispiele zur Anwendung der erzählten Biografien und ihrer begleitenden Bereiche im Unterricht. Dieser Bereich soll immer weiter ausgebaut werden.

Zum Lehrerbereich der Jugendwebseite »Du bist anders?«

Bild: Bereich für Lehrer auf der Jugendwebseite »Du bist anders?«

Bild: Bereich für Lehrer auf der Jugendwebseite »Du bist anders?«