Veranstaltungsberichte

Bild: Enthüllung der Informationsstele zum ehemaligen Jüdischen Altersheim, Foto: Stiftung Denkmal

Dienstag, den 3. November 2015

Gedenken an jüdisches Leben in Berlin – Übergabe von Gedenkzeichen

Am 30. Oktober 2015 luden die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, der Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten, Tim Renner, in [...]

Bild: Ministerialdirektor Anton Hofmann, Bevollmächtigter des Freistaates Bayern beim Bund, Foto: Stiftung Denkmal

Montag, den 26. Oktober 2015

»Das war so schrecklich, man kann das gar nicht erzählen.« – Holocaustüberlebender Mano Höllenreiner berichtet

Am 22. Oktober 2015 luden die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und die Hildegard Lagrenne Stiftung zu einem Zeitzeugengespräch mit [...]

Bild: Innensenator Frank Henkel hält ein Grußwort, Foto: Sarah Breithoff

Freitag, den 23. Oktober 2015

» … abgeholt!« – Gedenken an den Beginn der nationalsozialistischen Deportationen von Juden aus Berlin vor 74 Jahren

Am 15. Oktober 2015 versammelten sich, trotz eisiger Kälte und Regen, mehrere Hundert Menschen am Mahnmal »Gleis 17« um den Berliner Jüdinnen und [...]

Bild: Christian Mothes, Vorstand und kommissarischer Direktor der Stiftung Stadtmuseum Berlin, spricht das Grußwort, Foto: Marko Priske

Freitag, den 2. Oktober 2015

»Ich hab nie daran gedacht, dass ich wieder nach Hause komme!«

Am 1. Oktober 2015 veranstalteten die Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas und Stadtmuseum Berlin ein Zeitzeugengespräch mit den [...]

Bild: Peter Altmaier, Bundesminister und Chef des Bundeskanzleramts

Freitag, den 2. Oktober 2015

»Wer bin ich, dass ich über Leben und Tod entscheide?«

Am 30. September 2015 luden die Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas und Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum, das Anne Frank [...]

Bild: Dr. Felix Klein, Sonderbeauftragter für Beziehungen zu jüdischen Organisationen, Auswärtiges Amt, Foto: Stiftung Denkmal

Montag, den 28. September 2015

Podiumsdiskussion zum Symbol Auschwitz

»›Nie wieder Auschwitz!‹– Die Entstehung eines Symbols« lautete der Titel der Podiumsdiskussion zu der die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden [...]

Bild: Direktor Uwe Neumärker während seiner Einführung, Foto: Marko Priske

Dienstag, den 15. September 2015

»Ohne Glück hätte der Mut mit mir nichts anfangen können« – Zeitzeugengespräch mit Ruth Michel und Ulrich Deppendorf

Am Donnerstag, den 10. September 2015, luden die Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas und Flucht, Vertreibung, Versöhnung zu einem [...]

Bild: Uwe Neumärker mit Dolmetscherin vor der Ausstellung, Foto: Sarah Breithoff

Donnerstag, den 3. September 2015

Eröffnung der Tafelausstellung »Vernichtungskrieg in Polen 1939« in Kielce

Am 1. September 2015 – 76 Jahre nach dem Überfall Deutschlands auf Polen – eröffnete Uwe Neumärker, stellvertretend für die Ständige Konferenz der [...]

Bild: Uwe Neumärker, Direktor Stiftung Denkmal, Foto: Stefan Zeitz

Dienstag, den 4. August 2015

»Phagedo Dschi – Zerrissenes Herz«. Gedenkveranstaltung anlässlich der der Liquidation des sogenannten Zigeunerfamilienlagers in [...]

Am 2. August 2015 jährte sich die »Liquidation des Zigeunerfamilienlagers« in Auschwitz-Birkenau durch die Nationalsozialisten zum 71. Mal. Zu diesem [...]

Dienstag, den 14. Juli 2015

»Christus der Völker?« Podiumsdiskussion zur Erinnerungskultur in Polen

Am 8. Juli 2015 hatte die Ständige Konferenz der Leiter der NS-Gedenkorte im Berliner Raum zu einer Podiumsdiskussion in das Haus der Commerzbank am [...]

Treffer 131 bis 140 von 350
Pfeil nach links 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 Pfeil nach rechts