Veranstaltungsberichte

Montag, den 11. Juni 2018

»Geschichte als Waffe: Neuer Nationalismus und Erinnerungspolitik in den Visegrad-Ländern«

Am 7. Juni 2018 lud das Journalistennetzwerk n-ost zur Podiumsdiskussion mit dem Titel »Geschichte als Waffe: Neuer Nationalismus und [...]

Montag, den 11. Juni 2018

Vorstellung des Buches von Heinz Wewer in der Tschechischen Botschaft

Im Kinosaal der für ihre Architektur und die aus den 1970er Jahren stammende, weitgehend unverändert erhaltene Innenausstattung bekannten, [...]

Sonntag, den 3. Juni 2018

»Um Freiheit, Gleichheit und Respekt muss täglich neu gerungen werden.« – Festakt am Denkmal für die verfolgten Homosexuellen

Mit einem Festakt begingen die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld und der Lesben und [...]

Donnerstag, den 24. Mai 2018

Podiumsdiskussion zur Erinnerungskultur in Frankreich

Im Rahmen der Reihe »Erinnerungskultur in Europa« veranstalteten die Französische Botschaft, die civs und die Ständige Konferenz der Leiter der [...]

Dienstag, den 8. Mai 2018

Ausstellung »Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung« in Witebsk eröffnet

Am 3. Mai reiste Adam Kerpel-Fronius, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung und Leiter des Ausstellungsprojektes »Malyj Trostenez. Geschichte [...]

Donnerstag, den 3. Mai 2018

»Auf diesem Gleis verlor ich alles, was mir kostbar war.«

Zu Gespräch und Lesung luden die Stiftung Denkmal und der dtv-Verlag am Abend des 3. Mai in die Botschaft der Niederlande ein. Nach der Begrüßung [...]

Freitag, den 20. April 2018

»Die Rosenstraße war schwarz vor Menschen.«

Am 20. April begegneten mehr als 100 Schüler verschiedener Berliner und Brandenburger Oberstufen dem Zeitzeugen Horst Selbiger. Im Ort der [...]

Dienstag, den 17. April 2018

Eröffnung der Ausstellung »Der Weg in den Abgrund. Das Jahr 1938« in Sachsenhausen

Am 15. April 2018 wurde die Wanderaustellung »Der Weg in den Abgrund. Das Jahr 1938« im Neuen Museum in der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen mit [...]

Freitag, den 13. April 2018

Buchvorstellung »Aus dem Volkskörper entfernt«? Homosexuelle Männer im Nationalsozialismus

Am 12. April 2018 fand um 14 Uhr im Ort der Information die Vorstellung des Buches »›Aus dem Volkskörper entfernt?‹ Homosexuelle Männer im [...]

Mittwoch, den 21. März 2018

Rosina und ihr Tagebuch

Am 20. März 2018 veranstaltete die Stiftung Denkmal im Centrum Modernes Griechenland, an der Freien Universität Berlin, eine Lesung anlässlich der [...]

Treffer 1 bis 10 von 299
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Pfeil nach rechts