Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Stelenfeld und Ort der Information

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print

Seit der Eröffnung 2005 haben Millionen von Menschen aus aller  Welt das Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin besucht.  Das sogenannte Holocaust-Mahnmal besteht aus dem Stelenfeld  und dem unterirdisch gelegenen Ort der Information. Dieses Buch  gewährt Einblicke in die Inhalte der dortigen Ausstellung, die anhand  von persönlichen Schicksalen die Dimensionen der Verfolgung und  Ermordung der europäischen Juden dokumentiert.

»Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Stelenfeld und Ort der Information«
Herausgegeben von Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Berlin 2018

5,00

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-942240-29-1 (deutschsprachige Ausgabe)
978-3-942240-31-4 (englischsprachige Ausgabe)

Erhältlich

Erhältlich auf Deutsch und Englisch im Ort der Information (Denkmal für die ermordeten Juden Europas) und unter info@stiftung-denkmal.de