Videoführungen für Besucher mit Höreinschränkungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print
Gehörlosen oder höreingeschränkten Besuchern steht eine Videoführung durch die Ausstellung im Ort der Information zur Verfügung.
Die Zeitleiste, die vier Themenräume und die Portale am Ausstellungsende werden vorgestellt und die Ausstellungsarchitektur und ihre Bezüge zum Stelenfeld erläutert.

Keine Anmeldung erforderlich.

Sprache:

Deutsche Gebärdensprache oder International Sign (Video) mit Untertiteln

Dauer:

1,5 Stunden

Treffpunkt:

Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Rezeption im Ort der Information, Cora-Berliner-Str. 1, 10117 Berlin