Veranstaltungsberichte

26. Oktober 2009

Konferenz mit 35 Holocaustüberlebenden anlässlich der Befreiung der Ghettos und KZ-Lager in der Sowjetunion vor 65 Jahren

Vom 26. bis 29. Oktober 2009 fanden Begegnungstage von 35 Holocaustüberlebenden aus der ehemaligen Sowjetunion in Berlin statt. Die Vereine »Phönix aus der Asche« und Alternatives Jugendzentrum Dessau sowie die Stiftungen »Erinnerung, Verantwortung und Zukunft« und Denkmal für die ermordeten Juden Europas luden am 29. Oktober 2009 zu einer öffentlichen Konferenz anlässlich der Befreiung der Ghettos und KZ-Lager in der Sowjetunion vor 65 Jahren in das Gemeindehaus der Jüdischen Gemeinde zu Berlin ein.