Demnächst

Donnerstag, den 24. Januar 2019

»Karya. Vernichtung durch Zwangsarbeit im besetzten Griechenland.« Vorstellung eines Fotofundes durch Andreas Assael (Saloniki)

24. Januar 2019, 19 Uhr, Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Britzer Straße 5, 12439 Berlin (Schöneweide)

Donnerstag, den 17. Januar 2019

»Nie geht es nur um Vergangenheit. Schicksale und Begegnungen im Dreiland 1933 – 1945« – Buchvorstellung mit Wolfgang Benz, Johannes [...]

17. Januar 2019, 18 Uhr Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Ort der Information, Cora-Berliner-Straße 1, 10117 Berlin

Dienstag, den 4. Dezember 2018

Wanderausstellung »Malyj Trostenez« in Gießen

bis 17. Januar 2019, Kongresshalle Gießen, Berliner Platz 2, Gießen

Dienstag, den 27. November 2018

Ausstellung »Kristallnacht« – Antijüdischer Terror 1938. Ereignisse und Erinnerung

bis 3. März 2019, Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin-Kreuzberg

Dienstag, den 20. November 2018

Schwerin zeigt Ausstellung »Was damals Recht war ...« Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht

bis 29. Januar 2019, Dokumentationszentrum des Landes für die Opfer der Diktaturen in Deutschland, Obotritenring 106, 19053 Schwerin

Freitag, den 16. November 2018

Osnabrück zeigt die Ausstellung »Alles brannte!« – Jüdisches Leben und seine Zerstörung in den preußischen Provinzen Hannover und [...]

bis 20. Dezember 2018, Foyer des Gemeinsamen Bibliotheksgebäudes der Universität und der Hochschule Osnabrück, Nelson-Mandela-Platz 1, 49076 Osnabrück

Donnerstag, den 15. November 2018

Ausstellung »Es brennt!« – Antijüdischer Terror im November 1938 wird in Euskirchen gezeigt

bis 17. Februar 2019, Stadtmuseum Euskirchen, im Kulturhof, Wilhelmstraße 32 – 34, 53879 Euskirchen

Donnerstag, den 1. November 2018

»Der Weg in den Abgrund. Das Jahr 1938«

bis 28. Februar 2019, Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, Am Großen Wannsee 56-58, 14109 Berlin