Alle Meldungen

Bild (v. l. n. r.): Prof. Marek Ratajczak, polnischer Staatssekretär, Sander Dekker, niederländischer Staatssekretär, Conny Kristel, EHRI Projektkoordinatorin, Robert-Jan Smits, Generaldirektor Forschung und Innovation der Europäoschen Kommission, Cornelia Quennet-Thielen, deutsche Staatssekretärin, Foto: Marko Priske

Mittwoch, den 1. April 2015 – Werkstattbericht

Online-Portal zur Holocaust-Forschung in Berlin eröffnet

Zukünftig wird es immer mehr zur Aufgabe der Geschichtsforschung und der Archive, die Erinnerung an den Holocaust wachzuhalten. Digitale Hilfsmittel [...]

Mittwoch, den 1. April 2015 – Pressemitteilung

Kundgebung zum »Romaday« – Welt-Roma-Tag 2015

8. April 2015, 12 Uhr, Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, Simsonweg, 10557 Berlin

Bild (v. l. n. r.): Uwe Neumärker, Direktor Stiftung Denkmal, Alexis Tsipras, griechischer Ministerpräsident, Lea Rosh, Initiatorin des Denkmals, Foto: Stiftung Denkmal

Dienstag, den 24. März 2015 – Neues

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras besucht das Holocaust-Denkmal

Am Mittag des 24. März 2015 besuchte Alexis Tsipras in Begleitung des griechischen Botschafters Panos Kalogeropoulos das Stelenfeld und den Ort der [...]

Bild: Cyriak Schwaighofer, Geschäftsführer des Kulturvereins Schloss Goldegg, Foto: Kulturverein Schloss Goldegg

Dienstag, den 10. März 2015 – Veranstaltungsbericht

Kulturverein Schloss Goldegg (Österreich) eröffnet Wanderausstellung zur NS-Militärjustiz

Am 6. März 2015 wurde die Wanderausstellung »Was damals Recht war…« in einer auf Österreich hin überarbeiteten Fassung im Schloss Goldegg bei [...]

Bild: Uwe Neumärker, Direktor Stiftung Denkmal, Foto: Stiftung Denkmal

Dienstag, den 3. März 2015 – Veranstaltungsbericht

»Der Bann des Fremden. Die fotografische Konstruktion des ›Zigeuners‹« – Vortrag und Podiumsdiskussion

Am 26. Februar 2015, 19 Uhr, präsentierte Dr. Frank Reuter, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und [...]

Bild: Katalog zur Ausstellung »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht«

Dienstag, den 3. März 2015 – Pressemitteilung

Wanderausstellung zur NS-Militärjustiz in Goldegg, Österreich

Der Kulturverein Schloss Goldegg zeigt »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht« Vom 7. bis 27. März 2015 [...]

Bild: Adam Kerpel-Fronius und Prinz Edward, Herzog von Kent, Foto: Stiftung Denkmal

Donnerstag, den 12. Februar 2015 – Neues

Seine Königliche Hoheit Prinz Edward, Herzog von Kent, zu Besuch im Ort der Information

Am Vormittag des 12. Februar 2015 besuchte Seine Königliche Hoheit Prinz Edward, Herzog von Kent, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Er [...]

Bild: Uwe Neumärker, Direktor Stiftung Denkmal, Foto: Stiftung Denkmal

Freitag, den 30. Januar 2015 – Veranstaltungsbericht

70 Jahre nach dem Massaker im ostpreußischen Palmnicken – Lesung und Gespräch mit Arno Surminski

Am 29. Januar 2015 veranstaltete die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas anlässlich des 70. Jahrestages des Todesmarschs und Massakers [...]

Bild: Marco Müller, Oberbürgermeister der Stadt Riesa, Foto: Stiftung Denkmal

Donnerstag, den 29. Januar 2015 – Veranstaltungsbericht

Eröffnung der Wanderausstellung »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht« in Riesa

Am Abend des Internationalen Gedenktags an die Opfer des Nationalsozialismus wurde im Stadtmuseum Riesa die Wanderausstellung »›Was damals Recht [...]

Bild: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Foto: Angelika Fischer

Donnerstag, den 29. Januar 2015 – Werkstattbericht

Vorbereitung für die feierliche Abschlusspräsentation EHRI-Projektes in Berlin

von Anne Langer

Treffer 361 bis 370 von 832