Alle Meldungen

Bild: ab 1939 Polizeihaftlager, von 1941 bis 1945 »Arbeitserziehungslager« Hohenbruch, © Kreisgemeinschaft Labiau

Freitag, den 5. Juni 2015 – Pressemitteilung

Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Verbrechen in Ostpreußen

Ostpreußen – für viele Deutsche ein Mythos. Die Erinnerung an die einst östlichste preußische Provinz, die seit nunmehr 70 Jahren nicht mehr zu [...]

Bild: Katalog zur Ausstellung »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht«

Dienstag, den 2. Juni 2015 – Pressemitteilung

Wanderausstellung zur NS-Militärjustiz in Wolfenbüttel (Kopie 1)

Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten zeigt »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht« in der Kommisse [...]

Bild: Dr. Michael Schneider, Staatssekretär und Bevollmächtigter des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund, Foto: Stiftung Denkmal

Freitag, den 29. Mai 2015 – Veranstaltungsbericht

»So weit wie möglich weg von hier. Von Europa nach Melbourne – Holocaust-Überlebende erzählen« – Buchpräsentation und Lesung

Am Abend des 28. Mai 2015 lud die Stiftung Denkmal in die Landesvertretung Sachsen-Anhalt zu einer Buchpräsentation und Lesung ein. Die herzliche [...]

Bild: Kataloge und Zeitzeugenberichte der Stiftung, Foto: Stiftung Denkmal

Mittwoch, den 27. Mai 2015 – Werkstattbericht

Neue Lesestube im Ort der Information unter dem Stelenfeld des Denkmals für die ermordeten Juden Europas

Zehn Jahre nach der Übergabe des Denkmals ist seit Pfingsten dieses Jahres eine Lesestube für Besucher geöffnet. Der neue Bereich im Ort der [...]

Bild: Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, Foto: Marko Priske

Mittwoch, den 13. Mai 2015 – Veranstaltungsbericht

Festakt anlässlich des zehnten Jahrestages der Übergabe des Denkmals für die ermordeten Juden Europas an die Öffentlichkeit

Mit einem Festakt wurde am 7. Mai 2015 an die Übergabe des Denkmals für die ermordeten Juden Europas in Berlin vor zehn Jahren an die Öffentlichkeit [...]

Bild: Dr. Pascal Decker, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Brandenburger Tor, Foto: Marko Priske

Montag, den 11. Mai 2015 – Veranstaltungsbericht

»The Resistance to Memory: The Loss of symbolic Authority« – Vortrag von Prof. Peter Eisenman

Am Abend des 5. Mai 2015 hielt der Architekt des Denkmals für die ermordeten Juden Europas einen Vortrag im Max Liebermann Haus am Pariser Platz. Das [...]

Bild: Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, Lea Rosh, Vorsitzende des Förderkreises und Initiatorin des Denkmals, Prof. Peter Eisenman, Architekt des Denkmals, nach der Pressekonferenz im Stelenfeld des Denkmals, Foto: Stiftung Denkmal

Mittwoch, den 6. Mai 2015 – Pressemitteilung

Denkmal für die ermordeten Juden Europas – Positive Bilanz zehn Jahre nach der Übergabe des Erinnerungsortes

In wenigen Tagen, am 12. Mai 2015, jährt sich die Übergabe des Denkmals für die ermordeten Juden Europas an die Öffentlichkeit zum 10. Mal. Seit der [...]

Sonntag, den 26. April 2015 – Werkstattbericht

Erweiterung des pädagogischen Angebots in »Leichter Sprache«

Gruppen können am Denkmal eine Führung in Leichter Sprache machen. Diese neue Führung in Leichter Sprache soll Menschen mit Lernschwierigkeiten [...]

Freitag, den 24. April 2015 – Werkstattbericht

Hamburger Jugendliche erarbeiten Biographien für die Jugendwebseite »du bist anders?«

Schülerinnen und Schüler der Themenklasse »Anders sein = Ausgrenzung!?« der »Grund- und Stadtteilschule Kirchwerder« in Hamburg werden bis zu den [...]

Bild: Christine Lüders, Leiterin Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Foto: Stiftung Denkmal

Freitag, den 10. April 2015 – Veranstaltungsbericht

Kundgebung zum »RomaDay« – Welt-Roma-Tag 2015

Anlässlich des Internationalen Tags der Roma veranstaltete die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, zusammen mit dem BundesRomaVerband, [...]

Treffer 351 bis 360 von 832