Alle Meldungen

Dienstag, den 20. November 2018 – Pressemitteilung

Wanderausstellung zur NS-Militärjustiz in Schwerin

Vom 21. November 2018 bis 29. Januar 2019 präsentieren die Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern und die Stiftung Denkmal für [...]

Dienstag, den 20. November 2018 – Veranstaltung

Schwerin zeigt Ausstellung »Was damals Recht war ...« Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht

bis 29. Januar 2019, Dokumentationszentrum des Landes für die Opfer der Diktaturen in Deutschland, Obotritenring 106, 19053 Schwerin

Montag, den 19. November 2018 – Veranstaltungsbericht

Ausstellung über die Deportation von jüdischen Trierern in das Ghetto in Litzmannstadt und das Vernichtungslager Kulmhof feierlich eröffnet

Die Ausstellung der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas über das Vernichtungslager in Kulmhof wurde durch Exponate aus dem Trierer [...]

Freitag, den 16. November 2018 – Veranstaltungsbericht

Lesung zum Bundesweiten Vorlesetag – ROSINA UND IHR TAGEBUCH

Am 16. November 2018 um 11 Uhr luden die Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas und Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum zusammen mit [...]

Donnerstag, den 15. November 2018 – Neues

Zweite Nationalratspräsidentin Österreichs Doris Bures besucht das Holocaust-Denkmal

Am 15. November 2018 besuchte die zweite Nationalratspräsidentin Österreichs Doris Bures das Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Doris Bures [...]

Donnerstag, den 15. November 2018 – Veranstaltung

Ausstellung »Es brennt!« – Antijüdischer Terror im November 1938 wird in Euskirchen gezeigt

bis 17. Februar 2019, Stadtmuseum Euskirchen, im Kulturhof, Wilhelmstraße 32 – 34, 53879 Euskirchen

Montag, den 12. November 2018 – Neues

Londoner Bürgermeister besucht Holocaust-Denkmal

Am 12. November 2018 besuchte der Bürgermeister von London Sadiq Khan im Rahmen seines Berlinaufenthalts das Denkmal für die ermordeten Juden [...]

Samstag, den 10. November 2018 – Veranstaltungsbericht

Ausstellungseröffnung »Es brennt!« – Antijüdischer Terror im November 1938 in Euskirchen

Am 9. November 2018 eröffnete das Stadtmuseum Euskirchen Osnabrück die von den Stiftungen Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Topographie des [...]

Freitag, den 9. November 2018 – Veranstaltungsbericht

Erinnern. Gedenken. Mitgehen. Lesen

Anlässlich des 80. Jahrestages der Novemberpogrome von 1938 lud die Jüdische Gemeinde zu Berlin unter dem Titel »Jeder Mensch hat einen Namen« zur [...]

Freitag, den 9. November 2018 – Veranstaltungsbericht

Ausstellung »Im Reich der Nummern. Wo die Männer keine Namen haben« eröffnet

Am 8. November 2018 um 18 Uhr wurde im Abgeordnetenhaus von Berlin die Ausstellung »Im Reich der Nummern. Wo die Männer keine Namen haben« – Haft und [...]

Treffer 21 bis 30 von 766
Pfeil nach links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Pfeil nach rechts