Denkzeichen in Berlin-Buch für die Opfer der nationalsozialistischen Zwangssterilisationen und »Euthanasie«-Morde

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print

Die Heil- und Pflegeanstalt Buch war der zentrale Ort der nationalsozialistischen »Euthanasie«-Verbrechen im Berliner Raum. Seit November 2013 erinnert dort ein Denkmal an das Schicksal der Opfer. Das Faltblatt fasst die wichtigsten Informationen zum Denkzeichen zusammen.

Zusätzliche Information