»Das war mal unsere Heimat…« Jüdische Geschichte im preußischen Osten

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print

Die Stiftungen Flucht, Vertreibung, Versöhnung sowie Denkmal für die ermordeten Juden Europas haben einen Begleitband zur Internationalen Tagung »Das war mal unsere Heimat…« herausgegeben, die am 2. und 3. November 2011 in Berlin stattfand. Thema der Konferenz war die jüdische Geschichte im früheren preußischen Osten, die vor allem wegen des Kalten Krieges über Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Der Tagungsband bietet Einblicke in die kulturelle Vielfalt deutsch-jüdischer Lebenswelten, beschreibt ihre Auslöschung, ebenso wie die wenigen erhaltenen Spuren und einzelne Formen der Erinnerung auf dem Gebiet des heutigen Polens, der Russischen Föderation und Litauens. Zahlreiche seltene Fotografien und Dokumente ergänzen die Texte des Tagungsbandes, der mit einem Geleit von Staatsminister Bernd Neumann und einem Grußwort des ehemaligen Bundestagsvizepräsidenten Wolfgang Thierse erschienen ist.

Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung, Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Herausgeber)
»Das war mal unsere Heimat…« Jüdische Geschichte im preußischen Osten
Berlin, 2013

15,00

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-942240-11-6

Erhältlich

Erhältlich im Ort der Information (Denkmal für die ermordeten Juden Europas) und unter info@stiftung-denkmal.de