Pressemitteilungen

Bild: Titelseite des Ausstellungskataloges zum Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen »Euthanasie«-Morde

Dienstag, den 3. November 2015

Begleitmedien zum Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen »Euthanasie«-Morde

Seit dem 2. September 2014 erinnert der nationale Gedenk- und Informationsort in Berlin an die  bis zu 300.000 Menschen mit seelischen [...]

Bild: Dr. Alexander Brenner

Samstag, den 31. Oktober 2015

Trauer um Kuratoriumsmitglied Dr. Alexander Brenner

Am Mittwoch, den 28. Oktober 2015, ist Dr. Alexander Brenner, langjähriges Mitglied im Kuratorium der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden [...]

Bild: Denkmal für die ermordeten Sinti und Roma, Foto: Marko Priske

Donnerstag, den 29. Oktober 2015

Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas geschändet

Unbekannte haben im Eingangsbereich des Denkmals für die ermordeten Sinti und Roma Europas im Berliner Simsonweg großformatig ein Hakenkreuz und den [...]

Mittwoch, den 28. Oktober 2015

Übergabe von Gedenktafeln zur Erinnerung an jüdisches Leben in Berlin

Am Freitag, den 30. Oktober 2015, enthüllt der Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten, Tim Renner, zwei Gedenktafeln zur Erinnerung an Orte [...]

Montag, den 31. August 2015

Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas stellt Angebote zu inklusiver Bildung vor

Am 31. August 2015 stellte die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas ihre neuen Angebote im Bereich »Leichte Sprache« vor. Mit dem Ziel [...]

Donnerstag, den 27. August 2015

Dokumentarfilm »Tunnel of Hope« feiert im Rahmen der »Langen Nacht der Museen« Deutschlandpremiere

Am Samstag, den 29. August 2015, präsentiert die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas im Rahmen der »Langen Nacht der Museen« den [...]

Bild: ab 1939 Polizeihaftlager, von 1941 bis 1945 »Arbeitserziehungslager« Hohenbruch, © Kreisgemeinschaft Labiau

Freitag, den 5. Juni 2015

Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Verbrechen in Ostpreußen

Ostpreußen – für viele Deutsche ein Mythos. Die Erinnerung an die einst östlichste preußische Provinz, die seit nunmehr 70 Jahren nicht mehr zu [...]

Bild: Katalog zur Ausstellung »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht«

Dienstag, den 2. Juni 2015

Wanderausstellung zur NS-Militärjustiz in Wolfenbüttel (Kopie 1)

Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten zeigt »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht« in der Kommisse [...]

Bild: Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, Lea Rosh, Vorsitzende des Förderkreises und Initiatorin des Denkmals, Prof. Peter Eisenman, Architekt des Denkmals, nach der Pressekonferenz im Stelenfeld des Denkmals, Foto: Stiftung Denkmal

Mittwoch, den 6. Mai 2015

Denkmal für die ermordeten Juden Europas – Positive Bilanz zehn Jahre nach der Übergabe des Erinnerungsortes

In wenigen Tagen, am 12. Mai 2015, jährt sich die Übergabe des Denkmals für die ermordeten Juden Europas an die Öffentlichkeit zum 10. Mal. Seit der [...]

Mittwoch, den 1. April 2015

Kundgebung zum »Romaday« – Welt-Roma-Tag 2015

8. April 2015, 12 Uhr, Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, Simsonweg, 10557 Berlin

Treffer 51 bis 60 von 218
Pfeil nach links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Pfeil nach rechts