Veranstaltungsberichte

Dienstag, den 6. August 2019

»Das war unsere Endstation …« – Erinnern an die Ermordung der letzten Sinti und Roma in Auschwitz-Birkenau 1944

Am Freitag, den 2. August, gedachten die Stiftung Denkmal, RomaTrial, die Hildegard-Lagrenne-Stiftung und RomnoKher der über 4.000 Kinder, Frauen und [...]

Sonntag, den 28. Juli 2019

Gedenken an die homosexuellen Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Juli 2019 veranstalteten die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg ein [...]

Freitag, den 26. Juli 2019

»Jeder Schritt klopft mit neuem Zweifel am Herzen an …« – Lesung aus »Majdanek« von Mordechai Strigler

Am 22. Juli 1944 – vor 75 Jahren – verließ das deutsche Wachkommando das Nazi-, Konzentrations- und Vernichtungslager Majdanek bei Lublin (Polen). [...]

Freitag, den 28. Juni 2019

Vortrag und Diskussion: »Polenfeldzug«: Die deutschen Verbrechen 1939 – Geschichte und Erinnerung

Am 25. Juni 2019 lud die Ständige Konferenz zu der Veranstaltung mit dem Titel »Polenfeldzug«:  Die deutschen Verbrechen 1939 – Geschichte und [...]

Dienstag, den 25. Juni 2019

Ausstellungseröffnung »Was damals Recht war...« im Forum Geesseknäppchen in Luxemburg

Am 13. Juni 2019 wurde die Wanderausstellung »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht« im Forum Geesseknäppchen [...]

Donnerstag, den 13. Juni 2019

Ausstellungseröffnung »Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung« in Wien

»Wer nach Maly Trostenez gebracht wurde, kam nicht zurück«, mit dieses Worten eröffnete der österreichische Bundespräsident Alexander van der Bellen [...]

Mittwoch, den 12. Juni 2019

»›Russenjahre‹ und Holocaust im Widerstreit« – Podiumsdiskussion zur Erinnerungskultur in Litauen

Am 12. Juni 2019 hatte die Ständige Konferenz der NS-Gedenkorte im Berliner Raum zu einer Podiumsdiskussion in die Botschaft der Republik Litauen [...]

Mittwoch, den 5. Juni 2019

»Die Heldentat des Volkes ist unsterblich!« – 75 Jahre nach der Befreiung von Belarus – Vortrag und Podiumsdiskussion

Am Mittwoch, den 5. Juni 2019 fand im Ort der Information eine Veranstaltung mit dem Titel »›Die Heldentat des Volkes ist unsterblich‹ – 75 Jahre [...]

Mittwoch, den 29. Mai 2019

»1945« - Filmvorführung im Collegium Hungaricum Berlin

Am 19. März 1944 besetzte die deutsche Wehrmacht Ungarn. In den kommenden Wochen und Monaten wurden Hunderttausende Juden aus dem Land deportiert und [...]

Freitag, den 24. Mai 2019

»Ohne Erinnerung gibt es keine Zukunft« – Tamar Dreifuss spricht mit Schülerinnen und Schülern über ihre Erinnerungen

Am Freitag, den 24. Mai 2019, fand im Ort der Information unter dem Stelenfeld ein Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Tamar Dreifuss [...]

Treffer 1 bis 10 von 365
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Pfeil nach rechts