Alle Meldungen

Mittwoch, den 5. Juni 2019 – Veranstaltungsbericht

»Die Heldentat des Volkes ist unsterblich!« – 75 Jahre nach der Befreiung von Belarus – Vortrag und Podiumsdiskussion

Am Mittwoch, den 5. Juni 2019 fand im Ort der Information eine Veranstaltung mit dem Titel »›Die Heldentat des Volkes ist unsterblich‹ – 75 Jahre [...]

Mittwoch, den 29. Mai 2019 – Veranstaltungsbericht

»1945« - Filmvorführung im Collegium Hungaricum Berlin

Am 19. März 1944 besetzte die deutsche Wehrmacht Ungarn. In den kommenden Wochen und Monaten wurden Hunderttausende Juden aus dem Land deportiert und [...]

Montag, den 27. Mai 2019 – Werkstattbericht

»Erinnerung bewahren« - Gestaltungsarbeiten auf Hochtouren

Eine arbeitsintensive und zugleich aufregende Sommerzeit steht im Projekt an. Auch wenn die dauerhaften Regenfälle die Fertigstellung der Gedenkorte [...]

Freitag, den 24. Mai 2019 – Veranstaltungsbericht

»Ohne Erinnerung gibt es keine Zukunft« – Tamar Dreifuss spricht mit Schülerinnen und Schülern über ihre Erinnerungen

Am Freitag, den 24. Mai 2019, fand im Ort der Information unter dem Stelenfeld ein Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Tamar Dreifuss [...]

Donnerstag, den 23. Mai 2019 – Veranstaltungsbericht

»Du heißt nicht mehr Tamar, du heißt jetzt Theresa!« – Zeitzeugengespräch mit Tamar Dreifuss und Shelly Kupferberg

Zu einem Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Tamar Dreifuss lud am Abend des 23. Mai 2019 die Stiftung Denkmal in die Neue Synagoge [...]

Freitag, den 17. Mai 2019 – Veranstaltungsbericht

»Mein einziges Dokument ist die Nummer auf der Hand aus Auschwitz – 15726.«

Am 15. Mai 2019 luden der Metropol Verlag und die Stiftung Denkmal gemeinsam zu einer Buchvorstellung mit Lesung in den Ort der Information des [...]

Donnerstag, den 16. Mai 2019 – Veranstaltungsbericht

»Deportation und Widerstand« – zu Besuch in Mannheim

Am 16. Mai 1940 begannen die Verschleppungen von etwa 2.800 Sinti und Roma vor allem aus West- und Süddeutschland in das besetzte Polen; das Datum [...]

Donnerstag, den 16. Mai 2019 – Veranstaltungsbericht

Ausstellungseröffnung »Was damals Recht war...« im Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg

Am 16. Mai 2019 wurde die Wanderausstellung »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht« im Gerichtshof der [...]

Dienstag, den 14. Mai 2019 – Pressemitteilung

Wanderausstellung zur NS-Militärjustiz in Luxemburg

Der Gerichtshof der Europäischen Union und das Forum Geesseknäppchen zeigen »›Was damals Recht war…‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der [...]

Mittwoch, den 8. Mai 2019 – Werkstattbericht

Besuch in Budapest

von Adam Kerpel-Fronius, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung

Treffer 51 bis 60 von 838
Pfeil nach links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Pfeil nach rechts