Aktuelles

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print

1620060517 zFRbK2U2Ww4T

vom 27. November 2021 bis 18. April 2022 im Sonderausstellungsraum des Dokumentationszentrums Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin

Einladungskarte

Der Initiativkreis und die Ständige Konferenz der NS-Gedenkorte im Berliner Raum laden
Sie und Ihre Freunde zu der Gedenkveranstaltung am Montag, 28. Februar 2022, ein.

Titelbild-Flyer-Reihe-Alltag in Europa-1939-1945

Alltag unter deutscher Besatzung in Europa 1939 – 1945

Stettin, Im Fluss © JANSURUDO

Ausstellungseröffnung am 11. November 2021 in der Kreisvolkshochschule Uckermark, Brüssower Allee 48, 17291 Prenzlau
im Rahmen der Themenreihe »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland«

4Denkmaeler

Bundespräsident Roman Herzog (1934–2017) erklärte vor 26 Jahren den 27.

Im Aschensee

Livestream auf dem Youtube-Kanal der Landesvertretung: https://youtu.be/24MFkUuGTJg

20211217D4566

Kranzniederlegung am Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas anlässlich des »Auschwitz-Erlass« vor 79 Jahren

2021-12-13 Claudia Roth BKM-Holocaust-Mahnmal Foto Bundesregierung Guido Bergmann

Gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Zentralrats der Juden in Deutschland,

Eingang Ort der Information, Foto: Yara Lemke

Ort der Information vom 1. November bis 20. Dezember 2021 geschlossen

kjhk

Wir bitten, die entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

10/935