Hörführung durch die Ausstellung in Leichter Sprache

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print
Die Hörführung in Leichter Sprache ist ein Angebot für Besucherinnen und Besucher mit kognitiven Beeinträchtigungen und/oder Lese- und Lernschwierigkeiten.
Das Aufbau der Ausstellung wird erklärt.
Die verschiedenen Räume der Ausstellung werden erklärt.
Die Gestaltung der Ausstellung und die Gestaltung des Denkmals werden erklärt.

Keine Anmeldung erforderlich.

Sprache:

Deutsch (Leichte Sprache)

Dauer:

60 Minuten

Treffpunkt:

Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Rezeption im Ort der Information, Cora-Berliner-Str. 1, 10117 Berlin