Veranstaltungsberichte

18. November 2008

Staatsbesuch im Ort der Information

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und sein israelischer Amtskollege Avi Dichter besuchten am 18. November 2008 gemeinsam das Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Beide Minister wurden von Uwe Neumärker, Geschäftsführer der Stiftung, durch die unterirdische Ausstellung im Ort der Information geführt. Der Minister aus Israel legte im Anschluß an seinen Besuch im Stelenfeld zu Ehren der Holocaust-Opfer einen Kranz nieder.