Veranstaltungsberichte

27. Januar 2009

Gedenkfeier für im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

Am 27. Januar 2009, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, führte der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) am Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen eine Gedenkfeier durch. Bei der Veranstaltung sprach der Historiker Andreas Pretzel. Mehrere Gäste legten Kränze nieder.