Neues

04. April 2019

Zilli Reichmann zu Besuch bei Claudia Roth

Wenige Stunden vor Veranstaltungsbeginn in der Tschechischen Botschaft traf sich die Zeitzeugin Zilli Reichmann am 4. April mit der Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth in deren Büro.

Claudia Roth – die das Vorwort des neuen Zeitzeugenberichts über Zilli Reichmanns bewegtes Leben schreiben wird, der im August 2019 von der Stiftung Denkmal veröffentlicht werden soll – empfing Zilli Reichmann herzlich. Begleitet wurde die Überlebende von zwei Familienangehörigen sowie Uwe Neumärker, Direktor der Stiftung Denkmal, und Jana Mechelhoff-Herezi, Leitung Erinnerung an Sinti und Roma der Stiftung Denkmal, die auch das Zeitzeugengespräch am gleichen Abend in der Botschaft der Tschechischen Republik moderierte.

Bild: Gustav und Renate Franz, Claudia Roth, Zilli Reichmann und Jana Mechelhoff-Herezi, Foto: Claudia Frenzel-Müncheberg

Bild: Claudia Roth und Zilli Reichmann, Foto: Claudia Frenzel-Müncheberg

Bild: Zilli Reichmann mit Uwe Neumärker im Büro von Claudia Roth, Foto: Claudia Frenzel-Müncheberg