Neues

22. Februar 2018

Ignazio Cassis, Außenminister der Schweiz, am Holocaust-Denkmal

Ignazio Cassis, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, und Christine Schraner Burgener, Botschafterin der Schweiz in Berlin, besuchten am 22. Februar 2018 gemeinsam das Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Uwe Neumärker führte beide durch das Stelenfeld und die Ausstellung im Ort der Information. Im Anschluss an den Besuch schrieben sie sich in das Gästebuch ein.
Der Besuch des Holocaust-Denkmals des Schweizer Aussenministers Ignazio Cassis fand im Rahmen eines ausführlichen Meinungsaustauschs mit seinem deutschen Amtskollegen Sigmar Gabriel statt.

 

Bild: Schweizer Aussenminister Ignazio Cassis im Raum der Dimensionen

Bild: Schweizer Aussenminister Ignazio Cassis im Raum der Familien

Bild: Schweizer Aussenminister Ignazio Cassis in der Lesestube im Ort der Information